Besorgungsliste Schwangerschaft

Ab Mitte der Schwangerschaft bzw. spätestens im Mutterschutz beginnt der sogenannte Nestbau. Nachfolgend finden Sie Tipps welche Besorgungen zu erledigen sind.

Geburt

  • Überlegen was Sie während der Geburt anhaben möchten (warmes Outfit und kurzes Outfit, auch zum Wechseln)

  • 2 Paar warme Socken

  • Hausschuhe

  • FlipFlops zum Duschen

  • Gemütliche Kleidung für 4 Tage, Trägerleiberl zum Wechseln

  • Haargummi

  • 2 Still-BHs

  • Toiletsachen

  • Handyaufladegerät

  • Snacks, Zuckerl, Traubenzucker, Energierigel, süßes Getränk

  • Babykleidung Gr. 56 zum Heimgehen (inkl. Haube, Socken, Babydecke)

Eventuell

  • Duft?

  • Musik?

  • Zinn- oder Silberhütchen zur Vorsorge von wunden Brustwarzen

  • Wechsel-T-Shirt für die Begleitperson

Mama

  • Binden (bekommt man im Krankenhaus; Baumwolle, ohne Plastik, für die ersten 2 Tage große Größe)

  • Netzunterhosen für die erste Woche (bekommt man im Krankenhaus)

  • 2 (eher 4) kleine Coolpacks

  • Ibuprofen

  • Duftneutrales Duschgel

  • Lansinoh-Brustwarzen-Creme

  • Stilleinlagen

  • Outdoor-Jacke wo man das Baby in der Trage darunter bringt (gibt auch Vergrößerungen für normale Jacken zu bestellen)

Eventuell

  • Inkontinenzunterlagen (ganz praktisch für die ersten 2-3 Tage wg. Blutung) fürs Bett, wenn ambulante Geburt eine Möglichkeit ist

  • Stillkissen (Polster tut es eig auch, Stillkissen braucht sehr viel Platz im Bett)

  • Stilltee (=milchanregend)

  • Salbeitee (=milchbremsend)

  • Speisetopfen fett

  • Kräuterblutsaft

Baby

  • Ca. 8 Bodys Gr. 56 (passt bestimmt, Größe 50 wäre das kleinste Standard-Maß)

  • 2 langärmlige Jacken, Baumwolle Gr. 56

  • 2-4 lange Baumwollhosen (an den Füßen geschlossen) für Winterbabys, dementsprechend kürzer im Sommer

  • 4 x Socken

  • Babyschlafsack (zum Schlafen keine Bettdecke, kein Polster)

  • 1 dünne und 1 dicke Haube

Apotheke

  • NaCl-Einweg

  • Bepanthen Wund-und Heilsalbe

  • Mandelöl

  • Babynagelschere

  • Fieberthermometer (rektal oder übers Ohr)

  • Kümmelzäpfchen

  • Ev. Antiflat/SAB-Tropfen

  • Nasensauger

Eventuell

  • Schnuller

  • Dicker (Ski)Anzug je nach Jahreszeit

Manche kaufen vor der Geburt zur Sicherheit Pre-Nahrung und Flasche, gibt es jedoch auch am Wochenende in den Apotheken zu kaufen.

Ausstattung (es muss nicht immer neu sein, das Internet bietet hier sehr viel Auswahl an Gebrauchtem)

  • Kinderwagen (+ Fellsack, Regenschutz, beweglicher Sonnenschirm), Reflektoren an den Seiten anbringen

  • Babyschale Auto (geht auch sehr gut ohne Isofix-Station)

  • Babybeistellbett (am besten mit Rollen), relativ harte Matratze

  • Wickelmöglichkeit mit Wärmelampe und abwischbarer Matte

  • Wickelunterlage für unterwegs

  • Windeltasche für unterwegs (Platz für Windeln, Feuchttücher)

  • Feuchttücher für unterwegs

  • 3 Pck. Papiertücher zum Reinigen

  • 10 weiche Waschlappen

  • Windeln Gr. 1

  • 10 Stk. Stoffwindeln

  • 1 Babydecke zum Einwickeln

  • 1 gepolsterte Babydecke für den Boden

  • Tragetuch für die ersten Wochen

  • Babytrage mit verstellbarem Steg, kein vorgeformter Rücken

  • Babybadewanne (Waschbecken meist zu wenig tief/zu klein)

  • Wasserthermometer

  • (Babyshampoo/Bad)

  • 1 weiches Badehandtuch

  • Nachtlicht

  • Kirschkernkissen

Für später

  • Babywippe

  • Spielebogen

  • (sehr viel später) Kindersessel Esstisch

(Aufzählung erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.)

#Babyausstattung #Besorgungen #Besorgungsliste #Nestbau

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter